Über eteachingapps

Durch die zunehmende Verbreitung von Internet und mobiler Endgeräte ergeben sich neue didaktische Möglichkeiten für die Lehre an Schulen und Universitäten.

Eteachingapps ermöglicht es Dozenten, Lehrinhalte als webbasierte App zu präsentieren – ohne Programmierkenntnisse. Studierende können die Lehrapps mit allen internetfähigen Geräten (Desktop-Computer, Tablet-PC oder Smartphone) zum Lernen nutzen.

Eteachingapps benutzt das Kommunikationsprotokoll HTTPS für eine sichere Datenübertragung. Ihre Daten werden zu 100% in Deutschland gehostet und sind durch serverseitige Backupsysteme vor Datenverlust geschützt.

Vorteile von eteachingapps

  • Kompatibel: Eteachingapps unterstützt alle gängigen Betriebssysteme und Endgeräte. Eine Softwareinstallation ist nicht erforderlich.

  • Flexibel: Dozenten erstellen und verwalten die Lehrinhalte der App online - Änderderung sind jederzeit möglich und sofort verfügbar.

  • Volle Kontrolle: bestimmen sie selbst, wer Ihre App nutzen darf.

  • Multimedial: Einbindung von Text-, Bild-, Film- und Audiodateien.

  • Nutzungstatistik für Dozenten.

Preise
Eteachingapps wurde an der Technischen Universität München entwickelt und mit dem Innovationspreis Lehre 2013 ausgezeichnet.
Screenshots
Nach dem Login werden können Sie in der Grundkonfiguration allgemeine Angaben zur App (Titel, Kurzbeschreibung, Autoren und Institution einstellen). Optional können Sie den Zugriff auf Ihre App beschränken, indem Sie einen Zugriffscode festlegen. In der Gliederung legen Sie den inhaltlichen Aufbau der App (Kapitelgliederung) fest. Unter Format der Einträge bestimmen Sie das Aussehen der Eingabemaske für die Einzeleinträge.
Unter Inhalte können Sie die Lehrinhalte für Ihre App einfügen. Die Eingabemaske für die Inhalte beruht Ihren Angaben in der Grundkonfiguration. Änderungen der Inhalte sind jederzeit möglich und sofort in der App für Ihre Studierende sichtbar.